Cliq Go – leichte Programmierung

Elektronische Schließzylinder einfach verwalten.

Lohnt sich ein elektronisches Schließsystem? Was mache ich bei leerer Batterie? (kurze Antwort: es gibt keine Batterie) Ist  die Programmierung nicht zu kompliziert? Das sind die grundsätzlichsten Fragen, die von Einsteigern gestellt werden. Es gibt beruhigende Antworten. 

IKON (der Berliner) hat darauf mit dem elektronischen Schließzylinder CLIQ Go reagiert. Jeder kann das System verwalten ohne spezielle Kenntnisse. In den Bildern darunter sehen sie das einfache Prinzip. Sie können es auch auf dem Handy verwalten. Das Programmiergerät ist sehr preisgünstig. Die Software gibt es sogar umsonst. 

Cliq Go Programmierung

Sie brauchen einen Computer oder Notebook oder Tablet oder Smartphone. Auf dem Bild sehen Sie die einfachste Form der Anwendung. Die Software CLIQ Connect gibt es gratis und muss nur einmalig mit einem Freischaltcode aktiviert werden.

Das Programmiergerät wird einfach am Computer angesteckt. (USB-Verbindung) Der Schlüssel wird in das Programmiergerät eingesteckt.  Die Änderungen an den Schlüsseln werden automatisch übertragen. 

Welche Möglichkeiten der Programmierung gibt es noch?

CLIQ Go Standardprogrammierung
CLIQ Go mobile Programmierung
CLIQ Go bluetooth mobile Programmierung
Direkte Programmierung Bluetooth-Schluessel

Bild 1 zeigt die Standardanwendung. 
Das stationäre Programmiergerät wird per  USB am PC angestöpselt. Android Smartphones können ebenfalls mit einem Adapterkabel angeschlossen werden.

Bild 2 zeigt das portable Programmiergerät. Es wird auch per USB am PC oder per Adapterkabel mit dem Android Smartphone verbunden.

Bild 3 zeigt eine Verbindung von Android und iOS Geräten per Bluetooth. 

Bild 4 zeigt eine direkte Verbindung eines Smartphones Android oder Apple iOS mit dem Schlüssel. Dafür ist jedoch der Connect Schlüssel erforderlich. (ca. 15 EUR teurer)

Elektronische Systeme , , , , ,