Lexikon der Schließzylinder-Fachbegriffe

Fachbegriffe leicht erklärt Abtastsicherheit: Die Abtastsicherheit ist der Grad der Erschwerung, die Schließcodierung der Zuhaltungen eines Schließzylinders mit geeigneten Hilfsmitteln gewaltlos und spurenlos aus dem Schließzylinder zu ermitteln, um nach den festgestellten Werten (Maßen) einen Nachschlüssel anzufertigen. Anbohrschutz: Nicht alle Profilzylinder sind serienmäßig mit einem Anbohrschutz ausgestattet. Die z. B. im Zylinderkern und Zylindergehäuse eingesetzten Hartmetallstifte verhindern, dass der Schließzylinder aufgebohrt werden… Weiterlesen
Heimwerker